zurück

Was ist ein Bauunternehmen?

Bauunternehmen sind Unternehmen, die Gebäude bauen. Klingt logisch, oder? Sie bauen meistens nicht für sich selbst, sondern im Auftrag von Bauherren – auf fremden Grundstücken.

Kleinere Bauunternehmen werden vom Bauherren dafür bezahlt, dass sie eine einzelne Leistung erbringen, die zur Fertigstellung eines Gebäudes notwendig ist. Eine einzelne Bautätigkeit nennt man Gewerk. Erdbauarbeiten, Dachdeckerarbeiten und Maurerarbeiten sind Gewerke.

Große Bauunternehmen bieten oft alle Gewerke gleichzeitig an. Dazu kann auch die Planung und der Entwurf des Gebäudes durch einen Architekten gehören sowie die Leitung der Bauarbeiten auf der Baustelle.

Eines von vielen Gewerken auf der Baustelle: Maurer
Eines von vielen Gewerken auf der Baustelle: Maurer

banner_stadtgeschichtchen_artikelseite_groß