zurück

Was sind Sondergebiete?

Sondergebiete sind jene Teile eines Stadtgebiets, die im Flächennutzungsplan orange dargestellt werden. Bei einem Sondergebiet legen die Stadtplaner bereits im Flächennutzungsplan exakt fest, welches Gebäude dort entstehen soll. Wenn zum Beispiel ein Fußballstadion vorgesehen ist, dann muss an dieser Stelle unbedingt ein Fußballstadion entstehen. Zum Vergleich: in Wohngebieten, in Mischgebieten, in Gewerbegebieten, auf Flächen für Ver- und Entsorgungsanlagen, auf Gemeinbedarfsflächen und auf Grünflächen wird eine verbindliche Nutzung erst durch ein zusätzliches Planzeichen vorgeschrieben.

Im Flächennutzungsplan orange: Sondergebiete
Im Flächennutzungsplan orange markiert: Sondergebiete
Werden meist auf Sonderflächen gebaut: Sportstadien
Werden meist in Sondergebieten gebaut: Fußballstadien

banner_stadtgeschichtchen_artikelseite_groß