zurück

Warum gibt es in Israel Luftschutzbunker?

In Israel ist der Friede gefährdet. Schuld daran ist der Nahostkonflikt. Immer wieder werden Raketen aus den palästinensischen Grenzgebieten jenseits der Sperranlagen in Richtung Israel abgefeuert. Die Israelis haben gelernt, mit der ständigen Gefahr aus der Luft zu leben.

Ein schriller Alarmton warnt die Bevölkerung, wenn eine Rakete im Anflug ist. Dann bleiben den Angegriffenen oft nur Sekunden, um sich in einem Luftschutzbunker in Sicherheit zu bringen. Die meisten Raketen verfehlen ihr Ziel. Sie werden von einem ausgeklügelten Raketenabwehrsystem abgefangen, bevor sie Schaden anrichten können.

Eine israelische Rakete hebt ab
Eine israelische Flugabwehrrakete hebt ab

banner_stadtgeschichtchen_artikelseite_groß