zurück

Warum sind manche Städte geteilt?

Auf der Welt gibt es mehrere Städte, die in zwei Gebiete geteilt sind. In den meisten Fällen wurden Städte geteilt, weil sich der Grenzverlauf zwischen zwei Staaten veränderte. Dazu gehört Guben im Bundesland Brandenburg. Bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs gehörte Guben zu Deutschland. Da Deutschland den Krieg verlor, musste es zur Strafe Teile seines Staatsgebiets abgeben. Dadurch büßte auch Guben ein Stück seines Stadtgebiets ein. Seither gibt es ein polnisches Gubin und ein deutsches Guben. Trotz unterschiedlicher Sprache und Nationalität könnt ihr gemütlich von einem Teil der Stadt in den anderen spazieren.

Es gibt auch geteilte Städte, in denen es kaum möglich ist, von einer Seite auf die andere zu gelangen. Die Stadtteile werden durch Hindernisse voneinander getrennt: das können Mauern, Zäune, Minenfelder, Wachtürme, scharfe Hunde oder eine Kombination aus verschiedenen Barrieren sein. Dadurch soll sichergestellt werden, dass die Bewohner nicht unbemerkt auf die jeweils andere Seite gelangen.

Städte werden mancherorts geteilt, weil sich Gruppierungen innerhalb derselben Ortschaft feindlich gegenüberstehen. Das ist zum Beispiel in der israelischen Hauptstadt Jerusalem der Fall. Dort hat die israelische Regierung eine Sperranlage gebaut, die das Eindringen palästinensischer Kämpfer und Terroristen in Israel verhindern soll. Diese Sperranlage spaltet nicht nur Jerusalem, sondern weite Teile des Landes und der Gesellschaft.

Auch die Stadt Nogales ist geteilt; in einen US-amerikanischen und einen mexikanischen Teil. Mitten durch die Ortschaft verläuft die Landesgrenze der zwei unterschiedlichen Nachbarstaaten. Die USA sind weitaus reicher als Mexiko. Deshalb versuchen viele Mexikaner, unerlaubt in die USA einzureisen. Sie hoffen, dort ein besseres Leben führen zu können. Ein meterhoher Zaun soll unerlaubte Grenzübertritte verhindern. Dieser Grenzzaun verläuft mitten durch die Stadt Nogales.

Trennt Feinde und Freunde: die Sperranlage in Israel
Teilt Städte und Dörfer: die Sperranlage in Israel
Streng bewacht: die Grenze zwischen den USA und Mexiko läuft durch die Stadt Nogales
Streng bewacht: die Grenze zwischen den USA und Mexiko verläuft durch die Stadt Nogales

banner_stadtgeschichtchen_artikelseite_groß