zurück

Was ist das deutsche Kaiserreich?

Jahrhundertelang gab es auf dem Gebiet des heutigen Deutschlands unzählige kleine und große Fürstentümer, Königreiche und freie Reichsstädte. Die Landkarte von Deutschland sah früher aus wie ein bunter Flickenteppich.

Im Jahre 1871 wurden die vielen kleinen und größeren Herrschaftsgebiete mit der Gründung des Deutschen Kaiserreichs vereint. Das preußische Berlin wurde deutsche Hauptstadt. Der König von Preußen wurde deutscher Kaiser.

Mehrwissenwoller können auf Kinderzeitmaschine.de noch so einiges mehr über das deutsche Kaiserreichs erfahren.

Eines von unzähligen Kaiserdenkmälern
Eines von unzähligen Kaiserdenkmälern

banner_stadtgeschichtchen_artikelseite_groß