zurück

Warum ist eine Baustelle ein gefahrvoller Ort?

Baustellen sind riskante Arbeitsplätze, auf denen man sich leicht verletzen kann – kein Wunder, bei all den schweren Maschinen und scharfen Werkzeugen. Die Bauarbeiter schützen sich mit Helmen, Handschuhen und festen Stiefeln. Trotzdem kommt es ab und an vor, dass sich jemand eine Verletzung zuzieht.

Selbstverständlich gibt es auf jeder Baustelle einen Erste-Hilfe-Kasten. Einen Erste-Hilfe-Kasten solltet ihr auch stets zuhause haben. Die meisten Unfälle passieren bekanntlich in den eigenen vier Wänden!

Bitternötig: erste Hilfe auf der Baustelle
Bitter nötig: erste Hilfe auf der Baustelle

banner_stadtgeschichtchen_artikelseite_groß