zurück

Was geschieht mit Altglas?

Viele Getränke und andere Flüssigkeiten könnt ihr in Glasflaschen kaufen. Manche Glasflaschen werden mehrmals verwendet – deswegen heißen sie Mehrwegflaschen. Eine leere Mehrwegflasche gebt ihr dem Händler zurück, damit sie gereinigt und wiederbefüllt werden kann.

Andere Glasflaschen werden nur einmal benutzt. Sie heißen Einwegflaschen. Leere Einwegflaschen werden ihrer Farbe entsprechend in einen grünen, braunen oder weißen Glascontainer geworfen, damit sie recycled werden können. Ein Lastwagen bringt das Altglas zum Recyclinghof. Dort wird es gereinigt und nochmals möglichst exakt sortiert. Andersfarbige Glasscherben oder Fremdstoffe wie Porzellan stören den weiteren Verarbeitungsprozess massiv. Fehlwürfe in die Glascontainer können also viel Arbeit und große Probleme verursachen! Nach dem Putzen und Sortieren kommen die Scherben in eine Glashütte. Dort werden sie eingeschmolzen und zu neuen Glasbehältern geformt.

Sowohl Einweg- als auch Mehrwegflaschen bestehen aus wertvollem Glas. Werft sie deshalb bitte niemals in eine Abfalltonne.

Altglas wird nach Farben getrennt
Altglas wird nach Farben getrennt in Glascontainern entsorgt

banner_stadtgeschichtchen_artikelseite_groß