zurück

Was ist eine Klärschiff?

Seit Jahrhunderten leiten die Menschen Schadstoffe in Seen, Flüsse und Ozeane. Dazu gehören Kraftstoffe, Düngemittel und Chemikalien. Viele Gewässer sind stark verschmutzt. In der Zukunft könnten spezielle Schiffe mit Kläranlagen an Bord zum Einsatz kommen, um das Wasser zu säubern. Wasserpflanzen und Bakterien im Inneren dieser Klärschiffe könnten als natürliche Filter dienen, die das Wasser von Schadstoffen befreien.

Heute gibt es bereits Pflanzenkläranlagen, die ähnlich funktionieren. Sie befinden sich allerdings ausschließlich auf dem trockenen Festland.

Neben den Klärschiffen gibt es noch eine Reihe weiterer faszinierender Technologien, die unsere Städte in Zukunft verändern könnten, zum Beispiel: Drohnen, selbstlenkende Fahrzeuge, Elektroautos, ewig schwebende Luftschiffe, rasend schnelle Züge, Air Capture, erweiterte Wirklichkeiten, Klärschiffe, Sonnenwärmekraftwerke und Meerwasserentsalzungsanlagen.

Klärschiffe: schwimmende Naturkläranlagen der Zukunft
Klärschiffe: schwimmende Kläranlagen der Zukunft
Eine Pflanzenkläranlage von heute
Eine Pflanzenkläranlage von heute

banner_stadtgeschichtchen_artikelseite_groß